Erlebe Budapest als geführte Städtereise in einer Kleingruppe

4-tägige individuell geführte Städtereise für Genießer und Entdecker

Reisetermin: 29.08.-01.09.2019
Gerne senden wir euch weitere Informationen auf Anfrage. Schreibt uns einfach eine Mail oder ruft uns an.

Budapest, die Hauptstadt von Ungarn wird durch die Donau in zwei Teile geteilt. 
Die Kettenbrücke aus dem 19. Jahrhundert verbindet das hügelige Buda-Viertel mit dem belebten Stadtteil Pest. Die Stadt Budapest wird aufgrund der wunderschönen Flusslage, den zahlreichen Bauten im Jugendstil und den prächtigen Alleen auch oft als das „Paris des Ostens“ bezeichnet. In Vier Tagen vor Ort erkunden wir gemeinsam beide Stadtteile. 
Von der Budaseite aus kann man das Panorama der Stadt bestaunen. Die Stadtseilbahn führt uns auf den Burgberg und zum berühmten Burgpalast hinauf. Nicht weit von hier gelangt man zur bekannten Matthiaskirche und zur Fischerbastei, einem ganz besondern Wahrzeichen Budapests. In Pest erwartet uns das historische jüdische Viertel, die prächtige Altstadt sowie eine Vielfalt an Restaurants und Bars. Wir sehen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie den Heldenplatz, die St.-Stephans-Basilika, und die Ungarische Staatsoper, schlendern durch die große Markthalle und nehmen uns Zeit, um die besondere Atmosphäre der Stadt bei Tag und bei Nacht zu genießen.